24.03.24

Frühlingsputz (1880 x 1576 px) (8)

Tiefenreinigung und Pflege von Glaskeramik: Tipps für strahlend saubere Oberflächen

Warum ist Tiefenreinigung wichtig?

Glaskeramikoberflächen wie Kochfelder und Arbeitsplatten können im Laufe der Zeit hartnäckigen Schmutz und Fett ansammeln. Eine regelmäßige Reinigung ist unerlässlich, aber eine Tiefenreinigung geht noch einen Schritt weiter. Sie dringt tief in die Poren der Oberfläche ein, um selbst die hartnäckigsten Flecken zu entfernen und die Langlebigkeit deiner Glaskeramik zu gewährleisten.

Auswahl der richtigen Reinigungsprodukte

Nicht alle Reinigungsprodukte sind für Glaskeramik geeignet. Achte beim Kauf auf spezielle Tiefenreinigungsmittel oder Entfetter, die für diese Oberflächen formuliert wurden. Unser LUNETA Glaskeramikreiniger entfernt hartnäckige Verschmutzungen, Kalk- und Wasserränder mühelos und sorgt für eine mühelose Reinigung, ohne die Oberfläche zu beschädigen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Tiefenreinigung

  1. Vorbereitung: Stell sicher, dass die Oberfläche abgekühlt ist, bevor du mit der Reinigung beginnst.
  2. Auftragen: Sprüh das Tiefenreinigungsmittel großzügig auf die verschmutzten Bereiche.
  3. Einwirken lassen: Lass das Produkt einige Minuten lang einwirken, damit es hartnäckige Flecken lösen kann.
  4. Reinigen: Verwend einen nicht abrasiven Schwamm oder ein weiches Tuch, um die Oberfläche sanft zu reinigen.
  5. Abspülen: Spül die Oberfläche gründlich mit Wasser ab, um alle Rückstände zu entfernen.
  6. Trocknen: Trockne die Oberfläche mit einem sauberen Tuch, um Streifen zu vermeiden.

Pflegetipps für Glaskeramikoberflächen

  • Tägliche Reinigung: Wisch die Oberfläche täglich mit einem feuchten Tuch ab, um Verschmutzungen zu verhindern.
  • Vermeide Kratzer: Verwend keine abrasiven Reinigungsmittel oder Scheuerschwämme, um Kratzer zu vermeiden.
  • Hitze schützen: Leg hitzebeständige Unterlagen unter heiße Töpfe und Pfannen, um Schäden zu vermeiden.
  • Sanfte Reiniger verwenden: Vermeid aggressive Chemikalien und setz auf sanfte Reiniger, die die Oberfläche nicht beschädigen.
  • Tipp: Unsere PROFI Glaskeramikpflege beugt festbrennen von Speisen und Zucker vor und schützt vor Neu-Verschmutzungen.

Mit der richtigen Reinigung und Pflege kannst du deine Glaskeramikoberfläche strahlend sauber halten und ihre Langlebigkeit gewährleisten. Befolg diese Tipps und verwende die empfohlenen Produkte, um das Beste aus deiner Glaskeramik herauszuholen.